Zeit II

in dem film big fish gibt es dieses wunderbare zitat über den moment, in dem man die liebe seines lebens trifft. dass dann zwar die zeit wirklich still stünde, aber sie dann nur umso schneller weiterliefe, weil sie ja wieder aufholen müsse. das fand ich immer so ein schönes bild.

für mich stand die zeit jetzt auch gewissermaßen still. nach der vollbremsung. die tage kamen mir vor wie wochen und die wochen wie monate, ohne dass ich auch nur annähernd so viel geschafft hätte. problematisch war auch, dass die zeit für alle anderen menschen außerhalb meines kosmos ganz normal weiter zu ticken schien. und ich kam nicht hinterher.

langsam, ganz langsam habe ich das gefühl, dass die zeit und ich uns wieder ein bisschen einpendeln. wir fangen wieder an miteinander zu reden. sie fragt mich, ob jetzt wieder alles gut ist und ich mitkomme. ich frage sie, warum sie immer so schnell redet und mich so verwirrt. wir finden, wir sollten einen kompromiss eingehen und einfach mal wieder öfter miteinander sprechen und mehr rücksicht aufeinander nehmen.

dazu gehört auch, dass ich jetzt auf die zeit warten muss. die zeit, wenn alles wieder gut ist. die zeit, in der ganz tolle dinge passieren werden. die zeit, die aufregend wird, und schön, und in der man wieder weniger allein ist. die zeit, die sachen zu tun, die ich am liebsten jetzt sofort hätte. pure vernunft darf niemals siegen, aber man sollte sich zumindest kurz ihre meinung anhören.

mitte juli ziehe ich um. mitte juli habe ich eine mündliche prüfung in der uni. mitte juli ist in meiner zeit gerade das 10 meter brett, bei dem der weg hoch der schlimmste teil ist, aber wenn man erstmal runter gesprungen ist, ist alles wieder gut und man ist voll stolz. dafür muss ich jetzt noch den letzten mut und die letzte energie finden. und dann kann sie endlich weiter gehen die zeit. und dann, im richtigen tempo, nicht zu langsam und nicht zu schnell, wird alles gut.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s