Top 5: 2016 in Filmen

Wollen wir mal weiter machen. Ich weiß, ich bin spät dran mit meinem zweiten Teil des Rückblicks, aber hey, was soll man machen, wenn der kreative Hebel zwischen den Jahren leider auf Off steht? 2016. Was hast du uns nicht alles angetan. Ich halte es nicht mehr aus in die Nachrichten zu gucken und vergrabe…

Top 5: 2016 in Songs

Ich lehne mich jetzt weit aus dem Fenster und behaupte, dass viele von uns einen Großteil von 2016 einfach vergessen wollen. Was war das für ein Jahr. Der Tod von David Bowie Anfang Januar hätte uns schon warnen sollen – wenn ein Jahr so beginnt, dann kann da einfach nichts tolles mehr kommen. Die US-Wahl…

5 Songs für März

März nervt hart. Ich habe diesen Monat viel länger für meine Arbeiten gebraucht, als ich geplant hatte, saß viel zu viel untätig rum, habe viel zu viel gegrübelt, habe viel zu viel Dr. House geguckt, habe viel zu wenig Sport gemacht., viel zu wenig gebloggt. Außerdem war es viel zu grau draußen, grummel grummel. Mein…

5 Songs für Februar

„Wie heißt’n nochmal das zweite Stück auf der Platte?“ Die Nummer zwei hat es nie leicht. Der Gewinner der Silbermedaille hat nur um Haaresbreite den Sieg verpasst. Das mittlere Kind ist weder so aufregend, wie das erste, noch so süß wie das jüngste. Der zweite Kuss kribbelt bei weitem nicht mehr so wie der erste….

5 Songs für Januar

„Wehe, wenn noch EINER Death Cab For Cutie postet.“ Wir wissen inzwischen, dass es das neue Jahr ist und ihr euch so gar nicht anders fühlt. Januar hat mich ebenfalls mal wieder mit voller Breitseite erwischt. Die Farbe des Himmels changiert tagsüber zwischen Raufasertapeteweiß und Nilpferdgrau, der Regen zwingt mich unablässig in meine Gummistiefel, und…